Logo der Ärztekammer Berlin

BERLINER ÄRZTE

elektronisch

Das Ärzteblatt BERLINER ÄRZTE ist die offizielle Zeitschrift der Ärztekammer Berlin, Körperschaft des öfftl. Rechts


Umschlag

Alle Rechte am Titelbild©: SEHSTERN Grafik-Design. Lizenzen sind erhältlich von info@sehstern.de

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2020, Heft: 6 (Juni), hat 21 Treffer ergeben.


PDF
[99 kB]

Editorial

Es ist die Zeit für Veränderungen in der Medizin

Berliner Ärzte: Ausgabe 6/2020, S. 3 | Verfasser: Bobbert, Peter, PD Dr. med.

Unser Leben wird nach der COVID-19-Pandemie nicht mehr so sein, wie wir es kannten. ...


PDF
[53 kB]

Fortbildung

CIRS Berlin: Der aktuelle Fall

Wahl und Anfahrt des richtigen Krankenhauses

Berliner Ärzte: Ausgabe 6/2020, S. 4

Eine Ärztin bzw. ein Arzt berichtet nach eigener Einschätzung ein 1- bis 2-mal im Quartal auftretendes Ereignis ...


PDF
[104 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Berliner Ärzte: Ausgabe 6/2020, S. 5


PDF
[127 kB]

Nachrichten

Leserbrief zum Interview mit Peter Bobbert (05/2020 S. 23)

Berliner Ärzte: Ausgabe 6/2020, S. 6 | Verfasser: Hümbs, Norbert, Dr.

Die Ausführungen von Dr. Bobbert möchte ich aus psychiatrischer Sicht um einen mir we sentlich erscheinenden Gesichtspunkt ergänzen, der auf meinen in verschiedenen Obdachloseneinrichtungen gesammelten Erfahrungen beruht. ...


PDF
[127 kB]

Nachrichten

Leserbrief zum Editorial von Günther Jonitz (05/2020)

Berliner Ärzte: Ausgabe 6/2020, S. 6 | Verfasser: Dahm, Michael, Dr.

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, insbesondere sehr geehrter Herr Kollege Jonitz, bestürzt musste ich beim Lesen des Editorials feststellen, dass selbst der Präsident der Ärztekammer Berlin sich vor den Karren des Corona-Irrsinns spannt und in dem Absatz „Worin liegt die Bedrohung?“ nicht mehr zu sagen weiß als: „Die Menge macht’s.“ ...


PDF
[127 kB]

Nachrichten

Der elektronische Arztausweis (eA): Ausgabe jetzt über vier Anbieter möglich

Berliner Ärzte: Ausgabe 6/2020, S. 6

Die Ärztekammer Berlin ist nach dem Berliner Heilberufekammergesetz Herausgeberin des elektronischen Arztausweises; sie arbeitet dabei mit sogenannten Vertrauensdiensteanbietern zusammen. ...


PDF
[68 kB]

Nachrichten

Zur COVID-19-Krise und zum Umgang damit

Berliner Ärzte: Ausgabe 6/2020, S. 7

Günther Jonitz schreibt im Editorial der Maiausgabe der BERLINER ÄRZTE: "[...] die Menge macht’s" und meint damit, was wir alle gelernt haben: Ziel ist, "Flatten the Curve" – die Kapazitäten im Gesundheitssystem dürfen zu keinem Zeitpunkt überschritten werden. ...


PDF
[126 kB]

Nachrichten

Im Fokus des Netzwerk CIRS Berlin - Die Schnittstelle von Rettungsdienst und Krankenhaus

Berliner Notfallrettung

Berliner Ärzte: Ausgabe 6/2020, S. 8

Die Berliner Notfallrettung wurde im Jahr 2018 zu 390.409 Einsätzen gerufen (Quelle: Berliner Feuerwehr, Jahresbericht 2018). ...


PDF
[55 kB]

Nachrichten

"Transfusionsverantwortlicher/ Transfusionsbeauftragter/Leiter Blutdepot"

nach den Vorgaben der Bundesärztekammer

Berliner Ärzte: Ausgabe 6/2020, S. 9

Qualifikationskurs in Kooperation mit dem DRK-Blutspendedienst Nord-Ost und dem Institut für Transfusionsmedizin der Charité Universitätsmedizin Berlin ...


PDF
[55 kB]

Nachrichten

Leitungswechsel und neue Strukturen

Berliner Ärzte: Ausgabe 6/2020, S. 9

Aus Berliner Krankenhäusern wurden uns folgende Änderungen gemeldet: Bundeswehrkrankenhaus Berlin ...


PDF
[299 kB]

Titelthema: Gekommen, um zu bleiben

Gekommen, um zu bleiben

Berliner Ärzte: Ausgabe 6/2020, S. 10 - 18

„Die Digitalisierung ist kein Trend, sondern ein Prozess“, hallte es jahrein, jahraus durch das deutsche Gesundheitswesen. Ein Prozess, der gesundheitspolitisch eher diskutiert als realisiert wurde. Dann kam COVID-19 und mit dem Virus ein Stresstest für das System. Dabei zeigt die Krise zweierlei: einerseits den Nachholbedarf, anderseits die Möglichkeiten, die die Digitalisierung der Gesundheitsversorgung eröffnet. ...


PDF
[66 kB]

Titelthema: Gekommen, um zu bleiben

Digitalisierung und Telemedizin - in der Praxis zunehmend unverzichtbar

Berliner Ärzte: Ausgabe 6/2020, S. 12 | Verfasser: Landgraf, Irmgard, Dr.

„Die Digitalisierung ist kein Trend, sondern ein Prozess“, hallte es jahrein, jahraus durch das deutsche Gesundheitswesen. Ein Prozess, der gesundheitspolitisch eher diskutiert als realisiert wurde. Dann kam COVID-19 und mit dem Virus ein Stresstest für das System. Dabei zeigt die Krise zweierlei: einerseits den Nachholbedarf, anderseits die Möglichkeiten, die die Digitalisierung der Gesundheitsversorgung eröffnet. ...


PDF
[67 kB]

Titelthema: Gekommen, um zu bleiben

Die Datenhoheit liegt bei den Patientinnen und Patienten

Kommentar

Berliner Ärzte: Ausgabe 6/2020, S. 14 | Verfasser: Spies, Klaus-Peter, Dr.

Wir sind uns einig: In Deutschland besteht ein Nachholbedarf im Bereich der Digitalisierung. Die Corona-Krise hat uns die Möglichkeiten und Chancen der Digitalisierung aufgezeigt. ...


PDF
[132 kB]

Titelthema: Gekommen, um zu bleiben

Kompetent für die Medizin im digitalen Zeitalter

Berliner Ärzte: Ausgabe 6/2020, S. 15 - 18 | Verfasser: Kuhn, Sebastian, Priv.-Doz. Dr. med.

Die Arzt-Patienten-Interaktion konzentriert sich bisher in erster Linie auf die Behandlung in Präsenz, sowohl im ambulanten als auch im stationären Sektor. ...


PDF
[55 kB]

Titelthema: Gekommen, um zu bleiben

Daten sind das Gold des 21. Jahrhunderts

Eine Teilnehmerin berichtet

Berliner Ärzte: Ausgabe 6/2020, S. 16 | Verfasser: Kalkbrenner, Monika

Was hat mich zur Teilnahme an der Fortbildung über die „Digitalisierung in der Medizin“ bewogen? ...


PDF
[89 kB]

British Medical Journal

Neue Macht vs. alte Macht: Um die Impfgegner zu schlagen, müssen wir von ihnen lernen

Ein Essay von Kathryn Perera, Henry Timms und Jeremy Heimans

Berliner Ärzte: Ausgabe 6/2020, S. 19 - 21 | Verfasser: Perera, Kathryn, Timms, Henry, Helmans, Jeremy

Medizinische Fachkräfte sind in den Institutionen der alten Macht, der „Old Power“, groß geworden, aber nur indem wir verstehen, wie die neue Macht, die „New Power“, funktioniert, können wir angemessen auf die in den sozialen Medien verbreiteten Narrative der Impfgegnerinnen und -gegner reagieren, meinen Kathryn Perera, Henry Timms und Jeremy Heimans. ...


PDF
[80 kB]

Fortbildung

Veranstaltungen der Ärztekammer Berlin

Berliner Ärzte: Ausgabe 6/2020, S. 22 - 23


PDF
[53 kB]

Personalien

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!

Bestandene Facharztprüfungen März und April 2020

Berliner Ärzte: Ausgabe 6/2020, S. 24


PDF
[136 kB]

Berufs- und Gesundheitspolitik

COVID-19 und die humanitären Auswirkungen für Geflüchtete auf den griechischen Inseln

Von Frank Dörner und Tankred Stöbe, Ärzte ohne Grenzen

Berliner Ärzte: Ausgabe 6/2020, S. 25 - 26 | Verfasser: Dörner, Frank; Stöbe, Tankred

Viel wird über die medizinischen Aus­wirkungen der COVID-19-Pande­mie berichtet. ...


PDF
[57 kB]

Berufs- und Gesundheitspolitik

Hilfen für Geflüchtete in Zeiten von Corona

Berliner Ärzte: Ausgabe 6/2020, S. 27 - 28 | Verfasser: Mönter, Norbert, Dr.

Die COVID-19-Pandemie stellt die psychiatrische, psychotherapeutische und psychosoziale Behandlung traumatisierter Geflüchteter vor besondere Herausforderungen. ...


PDF
[118 kB]

Feuilleton

Vor 200 Jahren geboren: Florence Nightingale

(12. Mai 1820 - 13. August 1910)

Berliner Ärzte: Ausgabe 6/2020, S. 28 - 29 | Verfasser: Mildenberger, Florian G.

Die Geschichte der modernen Krankenpflege ist untrennbar mit dem Leben und Werk von Florence Nightingale verbunden. ...