Logo der Ärztekammer Berlin

BERLINER ÄRZTE

elektronisch

Das Ärzteblatt BERLINER ÄRZTE ist die offizielle Zeitschrift der Ärztekammer Berlin, Körperschaft des öfftl. Rechts



Aktuelle Ausgabe

Berliner Ärzte

Dezember 2018

Alle Rechte am Titelbild©: SEHSTERN Grafik-Design.


PDF
[90 kB]

Editorial

Warum studieren Sie Medizin?

Gastkommentar

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 3 | Verfasser: Humbsch, Philipp

Diese Frage ¬Ė zusammen mit der Frage nach dem Facharzt ¬Ė ist gewisserma√üen jedem Gespr√§ch immanent, das wir Studierende mit Leuten f√ľhren, die uns in Bahn, Bus oder sonst wo begegnen, und erstmal klar ist, dass wir Medizin studieren. Gut, es muss sich ja keiner outen, aber falls doch, wie antworten? ...


PDF
[61 kB]

Fortbildung

CIRS ambulant ¬Ė Jeder Fehler z√§hlt

"Medikamente nach Krankenhaus-Entlassung"

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 4

Ein nach Einschätzung der/s Berichtenden jährlich auftretendes Ereignis wurde in www.jeder-fehler-zaehlt.de unter der Nummer 779 berichtet: Was ist passiert? ...


PDF
[133 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 5


PDF
[237 kB]

Nachrichten

Teilnehmer des "Dubai Residency Program" bereiten sich auf ihren Aufenthalt in Berlin vor

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 6

Gemeinsam mit den ersten beiden Teilnehmern des ¬ĄDubai Residency Program¬ď, Dr. Sara Al Remeithi und Dr. Ebrahim Adibi, besuchten die Programmverantwortlichen vom Rashid Hospitals der Dubai Health Autority (DHA), Dr. Jamal Almulla und Dr. Bilal el Yafawi, Ende Oktober die √Ąrztekammer Berlin. ...


PDF
[116 kB]

Nachrichten

Fachgespräch zum Clinical Scientist

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 7

Ein Fachgespräch zum Thema Clinical Scientist fand am 8. November in den Räumen des Deutschen Bundestages statt. ...


PDF
[116 kB]

Nachrichten

Wie in Deutschland Arzt werden?

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 7

Vorstandsmitglied PD Dr. med. Peter Bobbert hat am 5. November beim 3. European Regional Meeting der AAHCI (Association of Academic Health Centers International) vor internationalem Publikum einen Vortrag dar√ľber gehalten, was ausl√§ndische √Ąrzte tun m√ľssen, um in Deutschland arbeiten zu k√∂nnen. ...


PDF
[70 kB]

Nachrichten

Zum Editorial von Dr. G√ľnther Jonitz in BERLINER √ĄRZTE 10/2018

Leserbrief

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 8 | Verfasser: Wei√übach, Lothar, Prof. Dr. med.; Jonitz, G√ľnther, Dr. med.

Ihr Editorial hat mich begeistert ¬Ö in den ersten 1,5 Spalten. Die reaktive Politik, die sich an Symptomen orientiert und Wachstum mit Sicherung der Arbeitspl√§tze √ľber alle anderen Belange unserer Gesellschaft stellt, ist eine Crux. ...


PDF
[70 kB]

Nachrichten

Helfernetz f√ľr Kollegen in Not

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 8

Die Hartmannbundstiftung ¬Ą√Ąrzte helfen √Ąrzten¬ď* will Arztfamilien in schwierigen Lebenslagen helfen. ...


PDF
[329 kB]

Nachrichten

Stiefkind kriminologische Indikation

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 9

Die k√ľrzlich ver√∂ffentlichte Statistik zu Schwangerschaftsabbr√ľchen im Jahr 2017 zeigt, dass Abbr√ľche mit kriminologischer Indikation praktisch nicht auftauchen (Berlin: 2 von 9.649). ...


PDF
[329 kB]

Nachrichten

Zu BERLINER √ĄRZTE Heft 11/2018

Leserbrief

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 9 | Verfasser: Schagen, Udo, Dr.

Vorbildlich, die Berichterstattung im letzten Heft zur Berufs- und Gesundheitspolitik. ...


PDF
[64 kB]

Nachrichten

Neues Online-Medizinmagazin will betr√ľgerische Therapien aufdecken

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 10

Betr√ľgerische und unseri√∂se Heilsversprechen wollen die beiden Medizinjournalisten Nicola Kuhrt und Hinnerk Feldwisch-Drentrup in einem neuen Online-Magazin namens MedWatch aufdecken. ...


PDF
[64 kB]

Nachrichten

Gesundheitsförderung und Prävention - strukturierte curriculare Fortbildung gemäß Curriculum der Bundesärztekammer

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 10

Die stetig zunehmende gesellschaftliche Bedeutung von Gesundheitsförderung und Prävention ist unbestritten. ...


PDF
[64 kB]

Nachrichten

Leitungswechsel und neue Strukturen

Aus Berliner Krankenh√§usern wurden uns folgende √Ąnderungen gemeldet

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 10 | Verfasser: Vivantes Klinikum Am Urban, DRK Kliniken Berlin | Westend

Die stetig zunehmende gesellschaftliche Bedeutung von Gesundheitsförderung und Prävention ist unbestritten. ...


PDF
[83 kB]

Nachrichten

Arzt SUCHT Hilfe - Suchtproblematik bei √Ąrzten

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 11

Das Interventionsprogramm der √Ąrztekammer Berlin ber√§t und begleitet √Ąrztinnen und √Ąrzte mit problematischem Substanzkonsum professionell und kollegial. Suchen Sie Hilfe, Beratung, Unterst√ľtzung? Nutzen Sie die M√∂glichkeit mit den Vertrauenspersonen in Kontakt zu kommen! ...


PDF
[128 kB]

Nachrichten

Medizinische Fachangestellte: Aus- & Fortbildung

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 12

AUSBILDUNGSPLATZB√ĖRSE der √Ąrztekammer Berlin, WEITERQUALIFIZIERUNG DER FACHKR√ĄFTE DURCH FORTBILDUNG Nicht-√§rztliche/r Praxisassistent/in 2019 ...


PDF
[128 kB]

Nachrichten

Aus Fehlern lernen ¬ĖMethoden der Fallanalyse f√ľr Schadenf√§lle, CIRS und M&M-Konferenzen

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 12

Wie entstehen Fehler? Welche Faktoren tragen zum Entstehen von Schadenfällen bei? Wie kann die Wahrscheinlichkeit, dass sich solche Fälle wiederholen, reduziert werden? ...


PDF
[128 kB]

Nachrichten

Einladung zur 1. gemeinsamen Qualitätskonferenz

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 12

Die 1. gemeinsame Qualit√§tskonferenz des Klinischen Krebsregisters f√ľr Brandenburg und Berlin findet am 12. Dezember 2018 im Haus der Brandenburgischen √Ąrzteschaft in Potsdam, Pappelallee 5 von 15 bis 18 Uhr statt. ...


PDF
[109 kB]

Nachrichten

Neues Berliner Heilberufekammergesetz

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 13

Das lang erwartete neue Berliner Heilberufekammergesetz hat am 18. Oktober 2018 die zweite Lesung im Berliner Abgeordnetenhaus und damit die letzte parlamentarische H√ľrde passiert; es tritt am 30. November 2018 in Kraft. ...


PDF
[109 kB]

Nachrichten

"Qualifikation Tabakentwöhnung"

nach den Curricula der Bundes√§rztekammer in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft f√ľr Pneumologie und Beatmungsmedizin DGP

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 13

Wissenschaftliche Studien zeigen die gute Wirksamkeit einer qualifizierten Beratung und Tabakentw√∂hnung durch √Ąrzte. ...


PDF
[295 kB]

Titelthema: Auf dem Weg zur evidenzbasierten Ergänzung?

Auf dem Weg zur evidenzbasierten Ergänzung?

Wenn Naturheilkunde nicht ¬Ąalternativ¬ď sein will

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 14 - 21 | Verfasser: M√ľller-Lissner, Adelheid

Behandlungsverfahren aus der klassischen Naturheilkunde und der asiatischen Medizin, aber auch die Hom√∂opathie erfreuen sich bei Patientinnen und Patienten gro√üer Beliebtheit. Angesichts der un√ľberschaubaren Vielfalt an Verfahren ist es schwer, die Spreu der esoterischen Angebote vom Weizen plausibler und gepr√ľfter Verfahren zu trennen. F√ľr √Ąrztinnen und √Ąrzte ist das jedoch wichtig, denn viele Patienten erkundigen sich bei ihnen nach dem Nutzen komplement√§rer Angebote: zur Erg√§nzung. Aus dem Entweder¬ĖOder scheint ein Sowohl-Als¬ĖAuch zu werden. Gleichzeitig gibt es aber - vor allem im Zusammenhang mit der Hom√∂opathie - zunehmend kritische T√∂ne. ...


PDF
[109 kB]

Fortbildung

Veranstaltungen der √Ąrztekammer Berlin

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 22 - 24


PDF
[0 kB]

Berufs- und Gesundheitspolitik

Delegiertenversammlung stimmt f√ľr Zulassung von ausschlie√ü¬≠licher Fernbehandlung

Bericht von der Delegiertenversammlung am 10. Oktober 2018

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 25 - 26

Die Delegiertenversammlung der √Ąrztekammer Berlin hat in ihrer Sitzung am 10. Oktober 2018 einstimmig f√ľr eine √Ąnderung der Berufsordnung gestimmt. Zu einer der zentralen √Ąnderungen geh√∂rt dabei, dass Berliner √Ąrztinnen und √Ąrzten k√ľnftig im Einzelfall die ausschlie√üliche Fernbehandlung ihrer Patientinnen und Patienten erlaubt ist. ...


PDF
[91 kB]

Berufs- und Gesundheitspolitik

Gelungenes Treffen der Assistentensprecher in der Kammer

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 27 | Verfasser: Rudat, Sascha

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr haben sich am 1. November Assistenten¬≠sprecherinnen und -sprecher der Berliner Kliniken auf Einladung der √Ąrztekammer Berlin in deren Konferenzsaal getroffen. Dabei ging es um spezifische Fragen der Weiterbildung, aber vor allem auch um die allgemeine Weiterbildungs- und Arbeits¬≠situation in den Krankenh√§usern. ...


PDF
[77 kB]

British Medical Journal

Gesundheitsinformatik: Pflichtkompetenz f√ľr medizinische Fachkr√§fte im 21. Jahrhundert

Informatik sollte zum Pflichtfach in allen medizinischen Ausbildungsgängen werden

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 28 - 29 | Verfasser: Fridsma, Douglas B.

Sch√§tzungen zufolge werden weltweit pro Tag mehr als 2,5 Trillionen Byte an Daten erzeugt (eine Trillion ist eine 1 gefolgt von 18 Nullen), und 2025 wird die Menge der Genomdaten wahrscheinlich die Menge von Astronomie, YouTube und Twitter Daten zusammengenommen √ľbertreffen. ...


PDF
[90 kB]

Personalien

Herzlichen Gl√ľckwunsch zur bestandenen Pr√ľfung!

Bestandene Facharztpr√ľfungen September und Oktober 2018

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 30 - 31


PDF
[55 kB]

Personalien

Zum 85. Geburtstag von Dittmar Kruska

Bestandene Facharztpr√ľfungen September und Oktober 2018

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 32 | Verfasser: Braun, Vittoria, Prof. Dr. med.

Als ich gebeten wurde, Dittmar Kruska im Namen der √Ąrztekammer Berlin zum 85. Geburtstag zu gratulieren, nahm ich diesen Auftrag gern an. ...


PDF
[53 kB]

Feuilleton

Pssst!

Berliner Ärzte: Ausgabe 12/2018, S. 33 | Verfasser: M√ľller-Lissner, Adelheid, Dr.

Das Museum f√ľr Kommunikation widmet sich dem gesellschaftlichen Ph√§nomen ¬ĄGeheimnis¬ď ¬Ė das nicht zuletzt f√ľr √Ąrztinnen und √Ąrzte bedeutsam ist ...